SPENDEN

Schuljahresbeginn im Kindergarten

BEGRÜS­SUNGSTAGE

Freitag, 30. August 2019

  • Besichtigung der Schule
    für die neuen Familien, die dazu noch nicht die Möglichkeit hatten - Treffen vor der Schule (Haupteingang)
    11:00

Montag, 2. September 2019

  • Konferenz für alle Mitarbeiter 8:00 Uhr 08:00
  • Aushang der Klassenlisten 17:30

DER ERSTE SCHULTAG

Der Kindergarten besitzt seinen eigenen Eingang mit der Bezeichnung „Westeingang“: [Lageplan der Schule]

Schuljahresbeginn für die Schüler des 4. Lebensjahres und des 5. Lebensjahres (MS und GS).

Dienstag, 3. September 2019
  • Begrüßung der Schüler 08:20
  • Begleitung in das Klassenzimmer 08:20
  • Unterrichtsbeginn 08:50
  • Unterrichtsende für den 1. Tag
    (für die nicht zu den außerschulischen Aktivitäten angemeldeten Schüler)
    15:50
  • Schließung des Gebäudes 16:00

An diesem ersten Unterrichtstag wird den Eltern zwischen 8:30 Uhr und 9:30Uhr vor dem Haupteingang der Einrichtung nach der Begrüßung der Schüler ein Willkommenskaffee angeboten.

Schulbusse

Der Service der Schulpendelbusse steht ab dem 1. Unterrichtstag zur Verfügung.

Mensa

Der Verpflegungsservice steht ab dem 1. Unterrichtstag zur Verfügung.

Hort und außerschulische Aktivitäten

Die Angebote des Horts und der außerschulischen Aktivitäten stehen ab dem 1. Tag zur Verfügung.

Schuljahresbeginn für die Kinder des 3. Lebensjahres (PS)

Mittwoch, 4. September 2019
  • Begrüßung der Schüler und ihrer Eltern im Speisesaal
    und Vorstellung des pädagogischen Teams
    08:20
  • Begleitung in das Klassenzimmer 08:50
  • Unterrichtsbeginn 09:10
  • Unterrichtsende für den 1. Tag 11:30

Um den Kindern aus pädagogischer und psychologischer Perspektive die Eingewöhnung zu erleichtern, ist für den ersten Tag eine kurze Unterrichtsdauer vorgesehen.

Schulbusse

Den Kindern des 3. Lebensjahres (PS) steht der Schulbusservice erst ab dem 2. Halbjahr zur Verfügung.

Mensa

Den Kindern des 3. Lebensjahres (PS) steht der Verpflegungsservice ab Donnerstag, den 5. September 2019 zur Verfügung.

Hort und außerschulische Aktivitäten

Die Angebote des Horts und der außerschulischen Aktivitäten stehen ab Donnerstag, 5. September zur Verfügung.

WÖCHENTLICHE UNTERRICHTS­STUNDEN

Die Schule öffnet ab 8:20 Uhr. Dies gilt für die Kinder des 4. und 5. Lebensjahres (MS/GS) ab 3. September 2019 und für die Kinder des 3. Lebensjahres (PS) ab 4. September. Der Unterricht beginnt pünktlich um 8:40 Uhr: Deshalb ist es zwingend erforderlich, dass die Schüler vor diesem Zeitpunkt da sind.

Ab 7:50 Uhr steht eine kostenfreie Morgenbetreuung zur Verfügung. Ausführlichere Informationen hierzu erhalten Sie im Sekretariat des Kindergartens, wo Sie Ihr Kind auch zur Morgenbetreuung anmelden können.

Stundenplan: Unterrichtsbeginn und -ende
  • Montag 08:40 - 15:50
  • Dienstag 08:40 - 15:50
  • Mittwoch 08:40 - 11:30
  • Donnerstag 08:40 - 15:50
  • Freitag 08:40 - 14:50

LERNMATERIAL

Das Lernmaterial wird von der Schule bereitgestellt. Sie müssen kein einziges Heft kaufen. Alles wird vom Lehrer in der Klasse ausgeteilt.

Folgendes ist mitzubringen:

  • Eine Trinkflasche
  • Geschlossene Hausschuhe mit weißen Sohlen, die im Turnraum getragen werden können (keine Zehentrenner und keine Sandalen).
  • Ein großer Rucksack, in den mindestens ein Heft passt.

ELTERN-LEHRER-TREFFEN

Die Anwesenheit der Eltern bei den Treffen zum Schuljahresbeginn ist zwingend erforderlich, weil bei dieser Gelegenheit der Lehrplan und die Lernmethode ihres Kindes während des Schuljahres mit den Lehrkräften besprochen wird. Damit die Eltern alle Besprechungen, die ihre Kinder betreffen, wahrnehmen können, wurden die Termine mit der Sekundarstufe abgestimmt. Außerdem steht den Eltern, die ihre Kinder zu diesen Besprechungen mitbringen möchten, der Betreuungsservice des LFZ zur Verfügung.

Donnerstag, 12. September 2019

  • Elterntreffen 6. Lebensjahr (GS)
    (les dinos, les aigles, les lions, les koalas)
    17:30

Dienstag, 17. September 2019

  • Elterntreffen 3. und 4. Lebensjahr (PS und MS)
    (les chats, les souris, les ours, les abeilles et les papillons)
    17:30

Die Eltern werden zunächst im großen Saal der Mensa begrüßt, wo auch die Vorstellung des Lehrerteams stattfindet.
Das Treffen beginnt pünktlich und sollte nicht länger als eine Stunde dauern.
Die Schule wird 10 Minuten vorher geöffnet.

Anmerkung: Die Lehrer können für Eltern, die nicht erscheinen, keinen neuen Termin anberaumen.
Um jedoch den besonderen Fall Ihres Kindes zu besprechen, besteht anschließend die Möglichkeit, mit dem Lehrer einen Termin für ein Einzelgespräch zu vereinbaren, entweder über das Kontaktheft oder per E-Mail.

VERKEHR

Den Familien, die ihre Kinder zum Unterricht begleiten möchten, wird dringend empfohlen, am ersten Schultag den öffentlichen Nahverkehr zu nutzen, da die Parkmöglichkeiten im Stadtviertel begrenzt sind.

Stettbach

Öffentlicher Nahverkehr

Das LFZ liegt ideal: 4 Gehminuten vom Bahnhof Stettbach und 100 Meter von den Bushaltestellen Hochbord Süd und Nord. Die Fahrzeiten und Strecken zu diesen Haltestellen können Sie der Website des schweizerischen Öffentlichen Nahverkehrs entnehmen.

P1080608

Schulbus-­Service

Ausschließlich mit Anmeldung
Die Pendelbusse fahren ab Dienstag, 3. September 2019. Die Strecken und Fahrzeiten der Pendelbusse sind für die beim LFZ angemeldeten Familien beim Pendelbus-Anbieter erhältlich.

Pfister

Parkhaus Pfister

Die Einfahrt des Parkhauses Pfister liegt gegenüber dem Haupteingang des LFZ. Das Parken in der 5. und 6. Etage ist den Fahrzeugen der Familien des LFZ ausnahmsweise am Dienstag, den 3. und am Mittwoch, den 4. September zwischen 8 und 9 Uhr und zwischen 15:30 und 16:30 Uhr gestattet.

Während des Schuljahres ist das Parken ausschließlich auf der 5. und 6. Etage gestattet, aber streng auf die Zeiträume begrenzt, die zum Bringen und Abholen der Kindergartenkinder erforderlich sind.

Kindergarten­tiefgarage

Parken: Die Eltern der angemeldeten Kinder des 4. Lebensjahres (PS) können ganzjährig in der Tiefgarage des Kindergartens parken, damit sie ihre Kinder zum Unterricht begleiten können.

Kiss-and-Ride: Die Eltern der Kinder des 4., 5. und 6. Lebensjahres (PS/MS/GS) können in die Tiefgarage fahren und ihre Kinder den Erzieherinnen anvertrauen, die sie ins Klassenzimmer bringen.

Zum Schuljahresbeginn bietet das Sekretariat des Kindergartens den betreffenden Familien an, den Zugangsausweis zur Kindergartentiefgarage zum Parken (38 Stellplätze) oder für den kostenfreien Kiss-and-Ride-Service zu beantragen.

Wissenswertes

Außen­parkplatz 

Das Gelände vor der Einrichtung ist für das Bringen und Abholen der Schüler der Elementar- und Sekundarstufe reserviert.

Besucher­­parkplätze

Vor dem Haupteingang des LFZ stehen Besucherparkplätze für Eltern, die einen Termin bei der Schulleitung haben, zur Verfügung.

Behinder­ten­parkplätze

Vor dem Haupteingang des LFZ wurden Behinderten­parkplätze eingerichtet, um den betreffenden Personen das Ein- und Aussteigen zu erleichtern.

Verschie­denes

Das Parken auf den Stellplätzen der Umgebung ist nicht gestattet, da es den Einzelhandelskunden und den Bewohnern der Gebäude vorbehalten ist, und wird mit einem Strafzettel geahndet.

Folgen Sie uns auf Facebook

Unable to display Facebook posts.
Show error

Error: Error validating access token: Session has expired on Sunday, 18-Aug-19 11:27:52 PDT. The current time is Thursday, 22-Aug-19 21:38:43 PDT.
Type: OAuthException
Code: 190
Subcode: 463
Please refer to our Error Message Reference.

Notice: ob_end_flush(): failed to send buffer of zlib output compression (1) in /home/clients/afca15edfbccf7cb715fa16b74b17e44/LFZ/www.lfz.ch/wp-includes/functions.php on line 4212

Notice: ob_end_flush(): failed to send buffer of zlib output compression (1) in /home/clients/afca15edfbccf7cb715fa16b74b17e44/LFZ/www.lfz.ch/wp-includes/functions.php on line 4212